Spen­den­auf­ruf für den Erhalt des Unte­ren Saaletals

Mehr als 700 Unter­stüt­zer aus Wis­sen­schaft, Kunst und vie­len ande­ren Berufs­grup­pen unter­zeich­ne­ten die Peti­ti­on für den Erhalt des Unte­ren Saa­le­tals. Damit wand­ten sie sich gegen den Wei­ter­bau der A 143 und spra­chen sich für den Kli­ma­schutz und eine Ver­kehrs­wen­de aus. Wir bedan­ken uns für Ihre Unter­stüt­zung, die für uns Rücken­wind in der juris­ti­schen Aus­ein­an­der­set­zung um den Wei­ter­bau der A 143 vor dem Bun­des­ver­wal­tungs­ge­richt ist.

Unter­zeich­nen auch Sie unse­re Peti­ti­on und erhal­ten über unse­ren News­let­ter die aktu­ells­ten Infor­ma­tio­nen zu unse­ren Aktio­nen und zum Stand des Wei­ter­baus der A 143.

Die Bür­ger­initia­ti­ve Saa­le­tal e.V. lässt die bevor­ste­hen­de Natur­zer­stö­rung gut­ach­ter­lich prü­fen und will das Für und Wider des Auto­bahn­baus durch das höchs­te deut­sche Ver­wal­tungs­ge­richt am 28.05.2019 abwä­gen lassen.

[wpdevart_​countdown text_for_day=“d” text_for_hour=“h” text_for_minut=“m” text_for_second=“s” countdown_end_type=“date” end_date=“28–05-2019 09:00” start_time=“1557666320” end_time=“0,1,1” action_end_time=“hide” content_position=“center” top_ditance=“10” bottom_distance=“10” countdown_type=“button” font_color=“#000000” button_bg_color=”#3DA8CC” circle_size=“130” circle_border=“5” border_radius=“8” font_size=“30” countdown_font_famaly=“monospace” animation_type=“”][/wpdevart_countdown]
Verbleibende Zeit bis zur Verhandlung beim Bundesverwaltungsgericht in Leipzig am 28. Mai 2019

Dafür fällt ein enor­mer Finanz­be­darf in Höhe von wei­te­ren 5.000 € an. Wir wür­den uns sehr freu­en, wenn Sie uns mit Ihrer Spen­de unterstützen.

IBAN: DE64 1007 7777 0509 5054 01 bei noris­bank
Kon­to­in­ha­ber Kla­ge­fonds: R. Voigt
Ver­wen­dungs­zweck: Saa­le­tal — A 143 *

oder mit PayPal:

[oli­mo­me­ter id=1]

*Die Aus­stel­lung einer Spen­den­quit­tung ist nicht möglich.